Kostenloser Versand für alle Bestellungen über € 59,00

Mahlzeiten

Einfache Protein Wraps

Silvia
REZEPT VON Germany

5 /5 3 Bewertungen

Burritos, Wraps, Enchiladas und Co – die Einsatzgebiete für Wraps sind einfach unendlich! Sie eignen sich fürs Picknick, in die Arbeit oder als besonderes Dinner. Jedoch enthalten gekaufte Wraps enthalten Zusatzstoffe und bestehen aus Weißmehl – also nur leere Kalorien. Höchste Zeit dies zu ändern und proteinreiche Wraps zum selbermachen vorzustellen! Unsere Version steckt voller pflanzliches Protein! Dadurch machen die Protein Wraps länger satt und unterstützen Dich beim Erreichen Deiner Fitnessziele. Doch auch für Couchpotatoes ist das Rezept perfekt geeignet 😉 Kann ich vegane Proteine als Mehlersatz verwenden? Ja! Du kannst jedes unserer veganen Proteine verwenden, durch ihren neutralen Geschmack sind sie der perfekte Mehlersatz. Wir empfehlen unseren BIO Reisprotein mit 90%igem ProteingehaltWie ist der Geschmack der veganen Proteinen? BIO Reisprotein gibt den Proteinwraps also ordentlich Proteine mit und eignet sich durch seinen relativ neutralen Geschmack hervorragend! Aber auch unser BIO Erbsenprotein mit 80g/100g Eiweiß kann optimal für die Wraps verwendet werden und pimpt sie mit einer überraschend-herrlichen Note nach frischen Erbsen. 
LEVEL Leicht
VORBEREITUNG 10 min
GESAMTZEIT 10 min

Zutaten

für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Vermenge die Zutaten in einer Schüssel.
  2. Gut verrühren und den Teig mit nassen Händen zu einer Kugel kneten. Lass den Teig ein paar Minuten ruhen.
  3. Ein Viertel des Teiges zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. Versuche, eine runde Form zu erreichen.
  4. Brate dein selbstgemachtes Protein Wrap nun in einer heißen Pfanne bis sich Blasen formen und dreh ihn anschließend um.
  5. Genießen!

Dieses Rezept wird gemacht mit

BIO Reisprotein
Low Carb Diaet

BIO Reisprotein

BEWERTUNGEN

Was sagen unsere Kunden?

5 /5

3 Bewertungen


100%

0%

0%

0%

0%


Gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Perfektes Rezept!

Das Rezept ist wirklich super einfach zu machen & schmeckt hervorragend. Erstens hat man meistens alle Produkte zu Hause und zweitens weiß man einfach was drinnen ist! Kaufe eigentlich mittlerweile garnicht mehr die fertigen Wraps aus dem Supermarkt. Tipp: Ich mach immer direkt ein wenig mehr Teig und frier den dann ein. Dann muss man das geklekse mit dem Teig nicht doppelt machen.

Liebs!

Das Rezept ist so super einfach nachzumachen und sie schmecken hervorragend. Da das Reisprotein auch so super neutral im Geschmack ist, passt es hervorragend für das Rezept. Hatte es auch mit dem Erbsenprotein versucht, aber die Version mit Reisprotein schmeckt mit besser!

Lecker und schnell gemacht

Die Wraps schmecken mir super gut. Nachdem sie super sättigen, mache ich sie mir meistens zum Mittagessen oder bereits zum Frühstück und habe seither kaum noch Heißhunger-Attacken zwischen den Mahlzeiten. Durch das einfache Rezept sind sie auch blitzschnell zubereitet

Leckere Rezepte

Finde leckere Rezeptideen

Veganen Mozzarella selber machen
nur.fit
nur.fit Germany
0 (0)
Mahlzeiten
Veganen Mozzarella selber machen

Mittel

2 std

20 min

Vegane Kürbissuppe mit Hanfprotein
nur.fit
nur.fit Germany
0 (0)
Mahlzeiten
Vegane Kürbissuppe mit Hanfprotein

Leicht

10 min

35 min

Veganer Protein Cheescake mit Himbeeren
nur.fit
nur.fit Germany
0 (0)
Dessert
Veganer Protein Cheescake mit Himbeeren

Leicht

5 min

45 min

240 calories