NEU: High Protein Wraps mit 18 g/100 g Eiweiß. 💪 JETZT zum Kennenlernpreis.
Kostenloser Versand für alle Bestellungen über € 59,00

GESUND LEBEN

Vegane Protein Wraps: Die Extraportion Eiweiß!

Vegane Protein Wraps: Die Extraportion Eiweiß!

Proteinreiche und gesunde Ernährung kann so einfach sein! Mit High Protein Wraps! Du kennst Wraps nur als herzhaften und kalorienreichen Fertigsnack? Dann wirst du unsere Eiweiß Wraps lieben! Wir vereinen in unserem Rezept den klassischen Wrap mit super Nährwerten, damit du ohne schlechtes Gewissen schlemmen kannst.

Wenige Kohlenhydrate, viel Eiweiß – Entdecke unsere High Protein Wraps

Selbst zu kochen und dabei noch auf die optimale Proteinzufuhr zu achten ist oft nicht einfach. Aus Zeitmangel oder fehlender Motivation greift man dann oft zu Fertigsnacks. Nicht mit uns! Die Protein Wraps sind vielseitig und in kürzester Zeit auf deinem Teller angerichtet. Das Rezept ist einfach umsetzbar und im Handumdrehen fertig!

Der ideale Snack für die Extraportion Protein

Ob als schneller Snack für zwischendurch oder als herzhaftes Abendessen – Protein Wraps sind die perfekten Begleiter für deine bewusste Ernährung. Du kannst sie entweder herzhaft oder süß zubereiten. Dabei haben sie mehr Protein und weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Weizentortillas. Geschmacklich stehen sie dem Original jedoch in nichts nach – im Gegenteil – die leckeren Wraps mit Reisprotein überzeugen auf ganzer Linie. So wird eine eiweißreiche Ernährung zum Kinderspiel!

So kannst du die High Protein Wraps zubereiten

Das Grundrezept der Protein Wraps findest Du hier. Sobald du die Wraps gebacken hast, sind bei der Zubereitung der Eiweiß Wraps deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Du kannst sie sowohl klassisch füllen, als auch in deine Rezepte integrieren oder als süßes Dessert zubereiten.

Option 1: Gefüllter Protein-Wrap

Erwärme den Wrap kurz in der Mikrowelle auf einem Teller. Anschließend kannst du ihn nach Belieben füllen – beispielsweise mit Salat, Tofu, Tomaten, Gurken und Mais. Füge als Dip noch etwas Quark oder Frischkäse hinzu und genieße. Schon hast du einen gesunden und eiweißreichen Snack. 

Option 2: Nutze den Wrap als Pizzaboden

Du kannst die Wraps auch als leckeren Boden für Pizza oder Flammkuchen verwenden. Belege den Wrap einfach wie eine Pizza mit Tomatenmark, Gemüse und geriebenem (veganem) Käse. Anschließend kannst du die Wrap Pizza im Ofen backen und genießen.

Option 3: Genieße den Protein Wrap als süßen Snack

Du brauchst auch mal etwas Süßes? Kein Problem. Die Wraps sind super vielseitig und können mit den richtigen Zutaten auch als Dessert vernascht werden. Du kannst dafür zum Beispiel den Wrap wie einen Pfannkuchen mit Marmelade bestreichen. Oder du fügst nach Belieben Obst und Quark hinzu und rollst ihn ein. Tipp: Bananen und unsere unterschiedlichen Nussmuse machen sich besonders gut als Kombination ;-)



Welche Vorteile haben Protein Wraps?

Protein Wraps sind eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Weizentortillas. Diese enthalten oft viele Kohlenhydrate oder sogar Zucker. Unsere Proteinwraps hingegen überzeugen durch einen hohen Eiweißgehalt, während wir bewusst die Kohlenhydrate reduzieren. So sättigen die Proteinwraps auch länger und sind ideal für eine bewusste Ernährungsweise geeignet.

Wie werden Protein Wraps zubereitet?

Du kannst die Proteinwraps entweder in der Mikrowelle oder in der Pfanne kurz erhitzen, sodass sie sich besser einrollen lassen. In der Pfanne kannst du sie so lange braten, bis sie den gewünschten Bräunungsgrad erreichen.

Woraus bestehen Protein Wraps?

Die Proteinwraps bestehen aus Mehl, Reisprotein sowie Wasser, Salz und Gewürzen nach Wahl. Bei der Zubereitung kannst du die Gewürze wählen, die du gerne isst. Das ganze Rezept findest du hier.

  • Stichworte: